Leon Gerstenberger

Ringen - Freistil

U23 EM 2021

Erfolgreiche U23 EM

Fulminant startete Leon Gerstenberger in das EM-Turnier. Gegen den Bulgaren Alish Gyoksel Alish punktete Leon beständig und lag zur Pause klar mit 4:0 vorne. In der zweiten Hälfte legte er noch einen drauf und beendete den Kampf, mit ein paar Durchdrehern, vorzeitig durch Technische Überlegenheit.

Im ¼ Finale hatte Leon den Franzosen Marwane Ahmed Yezza eigentlich ganz gut im Griff. Eine kurze Unaufmerksamkeit genügte diesem jedoch für einen überraschenden Wurfgriff. Leon konnte zwar noch auf 2:4 verkürzen, letztendlich hatte er durch das Gewichtmachen aber nicht mehr genügend Durschlagskraft, um das Blatt noch entscheidend zu wenden.

Da sein Gegner im Halbfinale scheiterte, konnte Leon leider nicht mehr über die Hoffnungsrunde ins Turnier zurückkommen.

Somit belegte Gerstenberger den 7. Platz.

Tip top die Vorstellung von Leon. International hat er bei dieser EM ein starkes „Standing“ bewiesen.

RKG Freiburg 2000, 22 Mai 2021
Foto: UWW / Kadir Caliskan
Foto: UWW / Kadir Caliskan

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Leon Gerstenberger

© 2022 Datenschutzerklärung | Impressum

Thema von Anders Norén